Calanca & Mesolcina

Tradition für Qualität

24dc1e0643

Die Region Moesano ist eine der drei italienischsprachigen Talschaften des Kantons Graubünden. Sie liegt auf der Südseite des San Bernardino – Passes und umfasst die beiden Täler Misox (Mesolcina) und Calanca. Von der 2065 m/ü.M. gelegenen Passhöhe fällt das Misox entlang dem Moesa – Fluss über mehrere Talstufen ab und endet auf rund 250 m/ü.M in der Talebene vor Bellinzona. Parallel dazu verläuft rechts das schmalere Tal der Calancasca, das bei Grono ins Haupttal mündet. Seit der Bronzezeit dient die Region als wichtiger Durchgangskorridor auf der Nord-Südachse. Neben dem typisch südalpinen Klima und der entsprechend vielfältigen Vegetation hat vor allem diese Brückenfunktion zwischen dem italienischen Süden und dem nördlich gelegenen Graubünden dazu beigetragen, dass sich im Verlauf der Jahrhunderte in den beiden Talschaften eine eigene typische Kultur und Lebensweise herangebildet hat, welche neben den vielen landschaftlichen und architektonischen Schönheiten nicht zuletzt auch in der Herstellung lokaler und typischer Lebensmittel ihren Niederschlag fand. Angefangen beim Alpkäse über die zahlreichen Rohfleischwaren, die Weine und Distillate bis hin zum Bienenhonig, der Torta di pane, dem Panettone und noch manchen weiteren Köstlichkeiten bieten Ihnen die Produzenten aus dem Misox hochwertige und unverfälschte Prudukte an, die zu entdecken es sich lohnt, sei dies anlässlich eines Besuchs unserer wunderschönen Wander- und Kulturlandschaften oder beim Bummel durch die zahlreichen Märkte und Messen in der Deutschschweiz, wo Sie unsere Verkaufsstände antreffen werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erklären Ihnen mit Freude Herkunft und Herstellungsweise der einzelnen Spezialitäten und auf Wunsch liefern wir auch gerne per Post. Wir freuen uns auf ihr Interesse – un cordiale benvenuto in Mesolcina e Calanca!

3345cf1f4b

Rate and write a review

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.